Krebs

Todesfalle Germanische Neue Medizin - Ein Erlebnisbericht

Der erschütternde Tatsachenbericht von Jaqueline Klaus beschreibt das qualvolle Sterben ihres Vaters, der mit Methoden der "Germanischen Neuen Medizin" traktiert wurde. Eine eigentlich rechtzeitig erkannte und heilbare Krebserkrankung wurde zur tödlichen Krankheit mit qualvollem Leiden, weil ihr Vater in die Fänge eines dubiosen Quacksalbers und von Ryke Geerd Hamer geriet. Aus einem lebensfrohen. kräftigen und gesunden Mann wurde ein abgemagerter Krebspatient, der unter schrecklichen Schmerzen sterben musste.

admin Fr., 11.09.2015 - 21:26

Gefährliche Scharlatane

Ein erschreckender Fall und wieder einmal sind die üblichen Scharlatane mit vertreten: Der "Bruno-Gröning-Freundeskreis" und das"Wundermittel "MMS". Es stellt sich die Frage, ob vor dem Hintergrund dieser und anderer Fälle nicht eine grundlegende Revision des Heilpraktikergesetzes sinnvoll und geboten ist.

Mehr zum Bruno Gröning Freundekreis finden Sie hier und mehr über MMS hier:

Spirit of Health: Nepper, Schlepper, Wunderheiler......

...titelt zutreffend der BLOG "Doc Check News". Eine gute kritische Zusammenfassung des dubiosen "Spirit of Health"-Kongresses in Kassel.

Die Aktivitäten v.a. des Deutschen Konsumentenbundes haben doch einiges bewirkt. Neben konkreten Maßnahmen gegen illegale Verkäufe auch eine breitere Bewussteseinsbildung.

Andere Länder haben Kosequenzen gezogen, ebenso der Ticketvermarkter XING - Events, der die Zusammenarbeit aufgekündigt hat.
http://news.doccheck.com/de/newsletter/1806/12226/?utm_source=DC-Newsle…

admin Di., 05.05.2015 - 20:16

MMS und Schwarze Salbe - Autistische Kinder + Krebspatienten als Versuchskaninchen

Immer wieder müssen gerade autistische Kinder als Versuchskaninchen für rabiate, gefährliche und für Physis und Psyche schädliche Pseudotherapien herhalten. Zu erwähnen ist hier z.B. die "Festhaltetherapie" nach Prekop oder Hellingers Familienstellen.